Arbeitsrecht

Wir beraten und vertreten sowohl außergerichtlich als auch gerichtlich Arbeitnehmer, Auszubildende, Arbeitgeber und Betriebsräte in sämtlichen Bereichen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Unsere Interessenvertretung durch einen Fachanwalt für Arbeitsrecht umfasst für

Arbeitnehmer und Auszubildende

  • Gerichtliche Interessenwahrnehmung, u. a.:
  • Kündigungsschutzklage (nach außerordentlicher, fristloser Kündigung, ordentlicher betriebsbedingter Kündigung, ordentlicher personenbedingter – krankheitsbedingter – Kündigung, ordentlicher verhaltensbedingter Kündigung, Kündigung innerhalb der Probezeit, Kündigung durch Insolvenzverwalter, sonstigen Kündigungen)
  • Änderungsschutzklage (nach außerordentlicher, fristloser Änderungskündigung, ordentlicher Änderungskündigung)
  • Entfristungsklage (bei befristetem Arbeitsverhältnis)
  • Statusklage (Feststellung der Arbeitnehmereigenschaft)
  • Klage auf (Weiter)Beschäftigung
  • Klagen zur Durchsetzung von Arbeitnehmeransprüchen und –rechten, u.a.
  • Abfindung
  • Erteilung und Berichtigung des Arbeitszeugnis (Zwischenzeugnis, Endzeugnis)
  • Entfernung einer Abmahnung aus der Personalakte
  • Urlaubsgewährung
  • Verstoß gegen das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG)
  • Mobbing
  • Arbeitsentgelt (Lohn/Gehalt, Bonus, Provision, Tantieme, Überstunden, variable Vergütung, Zulagen)
  • Finanzielle Ansprüche (Gratifikation, Sonderzahlung, Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld, Urlaubsabgeltung, Anwesenheitsprämie, Jubiläumsprämie)
  • Dienstwagen
  • Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Teilzeitarbeit (Verringerung der Arbeitszeit, Erhöhung der Arbeitszeit)
  • Ansprüche aus Betriebsvereinbarung, Tarifvertrag, Interessenausgleich, Sozialplan
  • Verwaltungsgerichtliche Verfahren ( nach Zustimmung des Integrationsamtes zur Kündigung Schwerbehinderter oder Gleichgestellter nach dem SGB IX)
  • Sozialgerichtliche Verfahren (u. a. nach Verhängung einer Sperrzeit)
  • Außergerichtliche Beratung und Interessenvertretung, u. a.:
  • Erstellung und Überprüfung von Arbeitsverträgen (u. a. Klauselkontrolle)
  • Erstellung , Verhandlung, Abschluss von Aufhebungs- und Abwicklungsverträgen
  • Verhandlung von Abfindungen
  • Schwangerschaft, Mutterschutz, Elternzeit
  • Pflegezeit
  • Vertretung vor Behörden und Sozialversicherungsträgern, u.a.:
  • Zustimmungsverfahren vor dem Integrationsamt bei beabsichtigter Kündigung Schwerbehinderter oder Gleichgestellter nach dem SGB IX
  • Beteiligungsverfahren bei besonderem Kündigungsschutz (u. a.. Schwangere)
  • Widerspruchsverfahren nach erteilter Zustimmung zur beabsichtigten Kündigung bei besonderem Kündigungsschutz (u. a. Schwerbehinderte, Gleichgestellte)
  • Verfahren mit der Bundesagentur für Arbeit (u. a. Arbeitslosengeld, Sperrzeit, Insolvenzgeld)

Arbeitgeber

  • Gerichtliche Interessenwahrnehmung, u. a.:
  • Kündigungsschutzverfahren
  • Abwehr von Arbeitnehmerklagen
  • Zeugnisstreitigkeiten
  • Durchsetzung von Vertragsstrafen
  • Durchsetzung von (nachvertraglichen) Wettbewerbsverboten und Konkurrenzschutz
  • Durchsetzung von Rückforderungsansprüchen (u. a. Überzahlungen, Rückzahlung von Ausbildungs- und/oder Weiterbildungskosten, Arbeitgeberdarlehn)
  • Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen (innerbetrieblicher Schadensausgleich)
  • Durchsetzung von Herausgabeansprüchen (u. a. Dienstwagen, Arbeitsmittel)
  • Beschlussverfahren
  • Einigungsstellenverfahren
  • Zustimmungsersetzungsverfahren
  • Außergerichtliche Beratung und Interessenvertretung, u. a.:
  • Vorbereitung von Kündigungen (Prüfung von Kündigungsvoraussetzungen, Zustimmungsverfahren, besonderer Kündigungsschutz, Sozialauswahl, Massenentlassungsanzeige, Anhörung des Betriebsrats, Unkündbarkeit)
  • Anfertigung von Entwürfen und Schreiben (Arbeitszeugnis, Zwischenzeugnis, Anhörungsschreiben, Massenentlassungsanzeige, Abmahnung, Kündigung, Betriebsübergang)
  • Verhandlungen mit Arbeitnehmern (u. a. Aufhebungs- u. Abwicklungsverträge, Vertragsänderungen)
  • Verhandlungen mit Betriebsräten
  • Vertragsgestaltung (u. a. Abschluss und Inhalt von Arbeitsverträgen, kollektivrechtliche Verträge)
  • Personalfragen (u. a. Stellenanzeige, Bewerbung, Vorstellungsgespräch, Einstellung, Urlaub, Entgeltfortzahlung, Teilzeit und Befristung, Altersteilzeit, Betriebliche Altersversorgung, Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz, Vergütung, Schwerbehinderung/Gleichstellung, Leih- und Zeitarbeit)
  • Betriebsverfassungsrechtliche Fragen
  • Tarifvertragsrechtliche Fragen
  • Vorbereitung von Betriebsänderungen und/oder Umstrukturierungen

Vertretung vor Behörden und Sozialversicherungsträgern, u. a.:

  • Zustimmungsverfahren vor dem Integrationsamt bei beabsichtigter Kündigung Schwerbehinderter oder Gleichgestellter nach dem SGB IX
  • Widerspruchsverfahren nach versagter Zustimmung zur beabsichtigten Kündigung bei besonderem Kündigungsschutz (u. a. Schwerbehinderte, Gleichgestellte)
  • Verfahren mit der Bundesarbeit für Arbeit (u. a. Massenentlassungsanzeige)
  • Gewerbeaufsicht
  • Berufsgenossenschaft

Betriebsräte

  • Beratung und Vertretung im Zusammenhang mit u. a.
  • Betriebsvereinbarung
  • Interessenausgleich
  • Sozialplan
  • Betriebsänderungen und/oder Umstrukturierungen
  • Mitbestimmungsrechte
  • Betriebsratsanhörungen
  • Einigungsstellenverfahren

Unsere Öffnungszeiten

Montag-Donnerstag
08:00 bis 18:00 Uhr
Freitag
08:00 bis 17:00 Uhr

... und nach Vereinbarung